Tagung: OER-Perspektiven

Laufzeit: 
Dienstag, 24 März, 2015 - 09:00 bis 17:45
Beteiligte: 
Prof. Dr. Michael Kerres
Titel der Beteiligung: 
Open(ing) Education: Herausforderungen für die mediale Bildungsinfrastruktur

Stellenausschreibung MMB Essen

Das MMB-Institut für Medien- und Kompetenzforschung in Essen sucht eine/n Junior-Projektmanager/in (halbtags) für eine Langzeitstudie zum Digitalen Lernen. s. Anlage

Schulen in Langenfeld: mit dem Learning Lab zum Lernen mit Medien

Bild des Benutzers Richard Heinen

Vier weiterführende Schulen und zehn Grundschulen haben sich in Langenfeld (Rhld.) - gemeinsam mit dem Learning Lab - auf den Weg gemacht, das Lernen mit digitalen Medien in Zukunft gemeinsam zu gestalten und so für die Stadt Langenfeld Standards in der Vermittlung von Medienkompetenz und der Nutzung digitaler Medien zum Lernen zu setzen. Dazu haben sich die Schulen in Zukunftswerkstätten am Learning Lab zusammengefunden und Visionen entwickelt, die nun durch die Entwicklung gemeinsamer Konzepte und Strategien mit Leben gefüllt werden.

Stellenausschreibung U Flensburg

Bild des Benutzers Prof. Dr. Michael Kerres

Für unsere Master-Studierende mit dem Schwerpunkt Medienbildung: Beiliegend finden Sie ein Stellenangebot der U Flensburg.

Papers accpeted at EARLI 2015

Bild des Benutzers Dr. Martin Rehm

Two papers on our research about "social capital in social media" and "collaborative tagging systems" have been accepted at the EARLI 2015 in Limassol, Cyprus. The first one, entitled "Tweeting Teachers – Does Social Capital play a Role in Twitter Conversations among Teachers?", has been written by Martin Rehm, Michael Kerres and Ad Notten (UNU-MERIT).

New Project: Community of Learning for Africa (CoLA)

Bild des Benutzers Dr. Martin Rehm

This research and educational project will design, implement and analyse a Community for Learning for Africa (CoLA). The project is hosted by the United Nations University - Maastricht Economic and Social Research Institute on Innovation and Technology (UNU-MERIT). The aim of the project is to help participating actors from Africa and Europe to get and stay connected, collaborate in joint training activities and projects, as well as to openly exchange ideas and thoughts, all in relation to underlying PhD research trajectories.

Sekundär Menü

© Universität Duisburg-Essen | -
admin@mediendidaktik.de