Fehlermeldung

  • Notice: Undefined index: und in medida_custom_field_formatter_view() (Zeile 229 von /srv/www/freistilbox/clients/c11000/s1479/.deploy/releases/fd045e1303d76b89ba734ab92e1c3973c604b0ae/docroot/profiles/medida/modules/medida_custom/medida_custom.module).
  • Notice: Undefined index: und in medida_custom_field_formatter_view() (Zeile 229 von /srv/www/freistilbox/clients/c11000/s1479/.deploy/releases/fd045e1303d76b89ba734ab92e1c3973c604b0ae/docroot/profiles/medida/modules/medida_custom/medida_custom.module).
  • Notice: Undefined index: und in medida_custom_field_formatter_view() (Zeile 229 von /srv/www/freistilbox/clients/c11000/s1479/.deploy/releases/fd045e1303d76b89ba734ab92e1c3973c604b0ae/docroot/profiles/medida/modules/medida_custom/medida_custom.module).
  • Warning: Illegal string offset 'data' in template_preprocess_calendar_month() (Zeile 38 von /srv/www/freistilbox/clients/c11000/s1479/.deploy/releases/fd045e1303d76b89ba734ab92e1c3973c604b0ae/docroot/sites/all/modules/calendar/theme/theme.inc).
  • Warning: Illegal string offset 'data' in template_preprocess_calendar_month() (Zeile 43 von /srv/www/freistilbox/clients/c11000/s1479/.deploy/releases/fd045e1303d76b89ba734ab92e1c3973c604b0ae/docroot/sites/all/modules/calendar/theme/theme.inc).
  • Warning: Illegal string offset 'data' in template_preprocess_calendar_month() (Zeile 38 von /srv/www/freistilbox/clients/c11000/s1479/.deploy/releases/fd045e1303d76b89ba734ab92e1c3973c604b0ae/docroot/sites/all/modules/calendar/theme/theme.inc).
  • Warning: Illegal string offset 'data' in template_preprocess_calendar_month() (Zeile 43 von /srv/www/freistilbox/clients/c11000/s1479/.deploy/releases/fd045e1303d76b89ba734ab92e1c3973c604b0ae/docroot/sites/all/modules/calendar/theme/theme.inc).
  • Warning: Illegal string offset 'data' in template_preprocess_calendar_month() (Zeile 38 von /srv/www/freistilbox/clients/c11000/s1479/.deploy/releases/fd045e1303d76b89ba734ab92e1c3973c604b0ae/docroot/sites/all/modules/calendar/theme/theme.inc).
  • Warning: Illegal string offset 'data' in template_preprocess_calendar_month() (Zeile 43 von /srv/www/freistilbox/clients/c11000/s1479/.deploy/releases/fd045e1303d76b89ba734ab92e1c3973c604b0ae/docroot/sites/all/modules/calendar/theme/theme.inc).
  • Warning: Illegal string offset 'data' in template_preprocess_calendar_month() (Zeile 38 von /srv/www/freistilbox/clients/c11000/s1479/.deploy/releases/fd045e1303d76b89ba734ab92e1c3973c604b0ae/docroot/sites/all/modules/calendar/theme/theme.inc).
  • Warning: Illegal string offset 'data' in template_preprocess_calendar_month() (Zeile 43 von /srv/www/freistilbox/clients/c11000/s1479/.deploy/releases/fd045e1303d76b89ba734ab92e1c3973c604b0ae/docroot/sites/all/modules/calendar/theme/theme.inc).
  • Warning: Illegal string offset 'data' in template_preprocess_calendar_month() (Zeile 38 von /srv/www/freistilbox/clients/c11000/s1479/.deploy/releases/fd045e1303d76b89ba734ab92e1c3973c604b0ae/docroot/sites/all/modules/calendar/theme/theme.inc).
  • Warning: Illegal string offset 'data' in template_preprocess_calendar_month() (Zeile 43 von /srv/www/freistilbox/clients/c11000/s1479/.deploy/releases/fd045e1303d76b89ba734ab92e1c3973c604b0ae/docroot/sites/all/modules/calendar/theme/theme.inc).

Samstag, April 1, 2017

Mo Di Mi Do Fr Sa So
27
28
29
30
31
1
2
 
 
 
 
 
 
 
3
4
5
6
7
8
9
Open Educational Resources (OER): KurzWorkshop in Paderborn

Open Educational Resources (OER): KurzWorkshop in Paderborn

Termin: 
Montag, 3 April, 2017 - 15:00 bis 16:30

Potenziale und Einsatzmöglichkeiten von offenen Lehr- und Lernmaterialien

Unterrichtsmaterialien auszutauschen und diese für den eigenen Bedarf anzupassen, indem sie kombiniert und verändert werden, ist eine weit verbreitete kollegiale Praxis unter Lehrerinnen und Lehrern. Digitale Technologien erleichtern dieses erheblich und ermöglichen eine stärkere Differenzierung der Materialien auf die individuellen Lernprozesse der Schülerinnen und Schüler hin.

Bei offenen Lehr- und Lernmaterialien, sogenannten open educational resources (OER), ist die Wiederverwendung und Weiterverarbeitung der Materialien explizit erlaubt und erwünscht. Durch offene Lizensierungen können die Materialien unter Beachtung spezifischer Nutzungsrechte auch für den Unterricht kopiert, verändert und wieder veröffentlicht werden. Diese Offenheit schafft neue Möglichkeiten der Zusammenarbeit von Lehrenden und neue interaktive Lehr- und Lernformate. Die Lehrkräfte werden verstärkt von Wissensvermittlerinnen und Wissensvermittlern zu Lernbegleiterinnen und Lernbegleitern und die Lernenden zu aktiven Gestalterinnen und Gestaltern ihres individuellen Lernprozesses.

Der Workshop adressiert Multiplikatorinnen und Multiplikatoren, die Lehrende in Schulen beraten, wie Medienberaterinnen und Medienberater sowie Fachmoderatorinnen und Fachmoderatoren in den Kompetenzteams. Ebenso richtet sich dieser Workshop an Fachleitungen an den ZfsL, die in der Ausbildung der Lehrerinnen und Lehrer tätig sind, sowie auch an Lehrkräfte.

In dem Workshop zeigen wir Ihnen, welche Vorteile die Nutzung offener Bildungsressourcen und das Erstellen eigener OER für den Lehralltag hat. Sie erfahren, wie die Qualität der Materialien gesichert wird, wie OER zu finden sind, individuell angepasst, verschiedene Materialien miteinander kombiniert und wiederum geteilt werden können. Die Rechte als Urheber von Lehr- und Lernmaterialien werden durch ein besonderes Lizensierungsmodell gewährleistet. Sie erlernen in diesem Workshop, wie die creative commons - Lizenzen ohne Verletzung der Urheberrechte zu nutzen sind.

Darüber hinaus werden wir unser Fortbildungsprogramm vorstellen, das Sie in vier einzeln buchbaren Modulen tiefer in die innovativen Potenziale für Lehr- und Lernszenarien der Nutzung von open educational resources einführen wird.

 

Ort: 
Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung NRW Paderborn, Fürstenweg 17b, 33102 Paderborn
Veranstalter: 
MainstreamingOER
Beteiligte: 
Termin Art: 
Workshop
Weiterführende Informationen: 
Workshop Anmeldung: HIER
 
8. Swiss E-Learning Conference

8. Swiss E-Learning Conference

Termin: 
Dienstag, 4 April, 2017 - 12:15 bis Mittwoch, 5 April, 2017 - 14:15
Ort: 
Messe Zürich
Veranstalter: 
http://www.selc.ch/
Beteiligung: 
Presentation
Titel der Beteiligung: 
Digitale Transformation: (Wie) Kann digitales Lernen Veränderung unterstützen?
Termin Art: 
Konferenz
 
 
Open Educational Resources (OER): KurzWorkshop in Hagen

Open Educational Resources (OER): KurzWorkshop in Hagen

Termin: 
Freitag, 7 April, 2017 - 15:00 bis 16:30

Potenziale und Einsatzmöglichkeiten von offenen Lern- und Lehrmaterialien

Unterrichtsmaterialien auszutauschen und diese für den eigenen Bedarf anzupassen, indem sie kombiniert und verändert werden, ist eine weit verbreitete kollegiale Praxis unter Lehrerinnen und Lehrern. Digitale Technologien erleichtern dieses erheblich und ermöglichen eine stärkere Differenzierung der Materialien auf die individuellen Lernprozesse der Schülerinnen und Schüler hin.

Bei offenen Lehr- und Lernmaterialien, sogenannten open educational resources (OER), ist die Wiederverwendung und Weiterverarbeitung der Materialien explizit erlaubt und erwünscht. Durch offene Lizensierungen können die Materialien unter Beachtung spezifischer Nutzungsrechte auch für den Unterricht kopiert, verändert und wieder veröffentlicht werden. Diese Offenheit schafft neue Möglichkeiten der Zusammenarbeit von Lehrenden und neue interaktive Lehr- und Lernformate. Die Lehrkräfte werden verstärkt von Wissensvermittlerinnen und Wissensvermittlern zu Lernbegleiterinnen und Lernbegleitern und die Lernenden zu aktiven Gestalterinnen und Gestaltern ihres individuellen Lernprozesses.

Der Workshop adressiert Multiplikatorinnen und Multiplikatoren, die Lehrende in Schulen beraten, wie Medienberaterinnen und Medienberater sowie Fachmoderatorinnen und Fachmoderatoren in den Kompetenzteams. Ebenso richtet sich dieser Workshop an Fachleitungen an den ZfsL, die in der Ausbildung der Lehrerinnen und Lehrer tätig sind, sowie auch an Lehrkräfte.

In dem Workshop zeigen wir Ihnen, welche Vorteile die Nutzung offener Bildungsressourcen und das Erstellen eigener OER für den Lehralltag hat. Sie erfahren, wie die Qualität der Materialien gesichert wird, wie OER zu finden sind, individuell angepasst, verschiedene Materialien miteinander kombiniert und wiederum geteilt werden können. Die Rechte als Urheber von Lehr- und Lernmaterialien werden durch ein besonderes Lizensierungsmodell gewährleistet. Sie erlernen in diesem Workshop, wie die creative commons - Lizenzen ohne Verletzung der Urheberrechte zu nutzen sind.

Darüber hinaus werden wir unser Fortbildungsprogramm vorstellen, das Sie in vier einzeln buchbaren Modulen tiefer in die innovativen Potenziale für Lehr- und Lernszenarien der Nutzung von open educational resources einführen wird.

 

Ort: 
Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung NRW Hagen, Fleyer Str. 196, 58097 Hagen
Veranstalter: 
MainstreamingOER
Beteiligte: 
Termin Art: 
Workshop
Weiterführende Informationen: 
Workshop Anmeldung: HIER
 
 
 
Open Educational Resources (OER): KurzWorkshop in Aachen

Open Educational Resources (OER): KurzWorkshop in Aachen

Termin: 
Dienstag, 4 April, 2017 - 15:00 bis 16:30

Potenziale und Einsatzmöglichkeiten von offenen Lehr- und Lernmaterialien

Unterrichtsmaterialien auszutauschen und diese für den eigenen Bedarf anzupassen, indem sie kombiniert und verändert werden, ist eine weit verbreitete kollegiale Praxis unter Lehrerinnen und Lehrern. Digitale Technologien erleichtern dieses erheblich und ermöglichen eine stärkere Differenzierung der Materialien auf die individuellen Lernprozesse der Schülerinnen und Schüler hin.

Bei offenen Lehr- und Lernmaterialien, sogenannten open educational resources (OER), ist die Wiederverwendung und Weiterverarbeitung der Materialien explizit erlaubt und erwünscht. Durch offene Lizensierungen können die Materialien unter Beachtung spezifischer Nutzungsrechte auch für den Unterricht kopiert, verändert und wieder veröffentlicht werden. Diese Offenheit schafft neue Möglichkeiten der Zusammenarbeit von Lehrenden und neue interaktive Lehr- und Lernformate. Die Lehrkräfte werden verstärkt von Wissensvermittlerinnen und Wissensvermittlern zu Lernbegleiterinnen und Lernbegleitern und die Lernenden zu aktiven Gestalterinnen und Gestaltern ihres individuellen Lernprozesses.

Der Workshop adressiert Multiplikatorinnen und Multiplikatoren, die Lehrende in Schulen beraten, wie Medienberaterinnen und Medienberater sowie Fachmoderatorinnen und Fachmoderatoren in den Kompetenzteams. Ebenso richtet sich dieser Workshop an Fachleitungen an den ZfsL, die in der Ausbildung der Lehrerinnen und Lehrer tätig sind, sowie auch an Lehrkräfte.

In dem Workshop zeigen wir Ihnen, welche Vorteile die Nutzung offener Bildungsressourcen und das Erstellen eigener OER für den Lehralltag hat. Sie erfahren, wie die Qualität der Materialien gesichert wird, wie OER zu finden sind, individuell angepasst, verschiedene Materialien miteinander kombiniert und wiederum geteilt werden können. Die Rechte als Urheber von Lehr- und Lernmaterialien werden durch ein besonderes Lizensierungsmodell gewährleistet. Sie erlernen in diesem Workshop, wie die creative commons - Lizenzen ohne Verletzung der Urheberrechte zu nutzen sind.

Darüber hinaus werden wir unser Fortbildungsprogramm vorstellen, das Sie in vier einzeln buchbaren Modulen tiefer in die innovativen Potenziale für Lehr- und Lernszenarien der Nutzung von open educational resources einführen wird.

 

Ort: 
Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung NRW Aachen, Robert-Schuman-Str. 51, 52066 Aachen
Veranstalter: 
MainstreamingOER
Beteiligte: 
Termin Art: 
Workshop
Weiterführende Informationen: 
Workshop Anmeldung: HIER
 
#OER17 The Politics of Open

#OER17 The Politics of Open

Termin: 
Mittwoch, 5 April, 2017 - 09:00 bis Donnerstag, 6 April, 2017 - 19:00
Ort: 
London
Veranstalter: 
Association for Learning Technology
Beteiligung: 
Presentation
Projekt: 
Titel der Beteiligung: 
Opening Education in the digital age: Design and Implementation of an university's OER-Strategy
Termin Art: 
Konferenz
 
 
Opening Education in the digital age: Design and Implementation of an university's OER-Strategy

Opening Education in the digital age: Design and Implementation of an university's OER-Strategy

Termin: 
Donnerstag, 6 April, 2017 - 14:45 bis 15:45

Konferenzbeitrag von Barbara Getto, David Eckhoff & Michael Kerres auf der Tagung "OER17:The Politics of Open" am 5.&6. April in London. https://oer17.oerconf.org

Ort: 
http://www.resourceforlondon.org/
Veranstalter: 
ALT - Association for Learning Technology
Beteiligung: 
Presentation
Projekt: 
Titel der Beteiligung: 
Opening Education in the digital age: Design and Implementation of an university's OER-Strategy
Termin Art: 
Konferenz
Tagung
 
10
11
12
13
14
15
16
 
 
 
 
 
 
 
17
18
19
20
21
22
23
 
 
 
 
 
 
 
24
25
26
27
28
29
30
 
Mediendidaktische Grundlagen an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Mediendidaktische Grundlagen an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Termin: 
Dienstag, 25 April, 2017 - 09:30 bis 16:30
Ort: 
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Campus Sankt Augustin (Grantham-Allee 20, 53757 Sankt Augustin), Raum A 102
Veranstalter: 
E-Learning NRW
Beteiligte: 
Projekt: 
Termin Art: 
Workshop
Workshop Anmeldung: HIER
 
„Hochschullehre im digitalen Zeitalter strategisch planen“

„Hochschullehre im digitalen Zeitalter strategisch planen“

Termin: 
Dienstag, 25 April, 2017 - 14:00 bis 15:00

Online Podium auf e-teaching.org

Der Login zum Online-Event am 25. April 2017 ist ab 13.45 Uhr über die Seite zur Veranstaltung möglich. Dort finden sich außerdem weitere Informationen zur Teilnahme, dem Hintergrund der Veranstaltung und den Podiumsgästen.

Ort: 
e-teaching.org
Veranstalter: 
e-teaching.org, HFD
Beteiligung: 
Discussant
Beteiligte: 
Projekt: 
Titel der Beteiligung: 
Entwicklung von Strategien der Digitalisierung für den Bereich Studium und Lehre
Termin Art: 
- andere -
 
 
AERA 2017

AERA 2017

Termin: 
Donnerstag, 27 April, 2017 - 10:00 bis Montag, 1 Mai, 2017 - 16:00
Ort: 
San Antonio, Texas, USA
Veranstalter: 
American Educational Research Association
Beteiligung: 
Presentation
Beteiligte: 
Titel der Beteiligung: 
To go beyond … New Frontiers for Analyzing Social Networking Sites for Educational Policy & Practice
Termin Art: 
Konferenz
»
 
 
 
 

Sekundär Menü

© Universität Duisburg-Essen | -
admin@mediendidaktik.de