Bild des Benutzers Richard Heinen
Druckversion

Vier weiterführende Schulen und zehn Grundschulen haben sich in Langenfeld (Rhld.) - gemeinsam mit dem Learning Lab - auf den Weg gemacht, das Lernen mit digitalen Medien in Zukunft gemeinsam zu gestalten und so für die Stadt Langenfeld Standards in der Vermittlung von Medienkompetenz und der Nutzung digitaler Medien zum Lernen zu setzen. Dazu haben sich die Schulen in Zukunftswerkstätten am Learning Lab zusammengefunden und Visionen entwickelt, die nun durch die Entwicklung gemeinsamer Konzepte und Strategien mit Leben gefüllt werden.

Während in den weiterführenden Schulen auch die Nutzung der privagten Geräte von Lernenden (BYOD) intensiv diskutiert wurde, sehen die Grundschulen ihre Aufgabe vor allem darin, in einer vielfältigen, schulischen Lernumgebung die Kinder darauf vorzubereiten diese eigenen Geräte sinnvoll und verantwortungsvoll zu nutzen.

 

Lerninfrastruktur in Schulen

Sekundär Menü

© Universität Duisburg-Essen | -
admin@mediendidaktik.de