E-Learning Strategien: Chancen für die Hochschulentwicklung

Workshop für Hochschulleitungen & CIOs 

E-Learning wird zunehmend zu einem selbstverständlichen Element in der Hochschullehre. Dies betrifft die Digitalisierung der Studien- und Prüfungsorganisation ebenso wie die Nutzung digitaler Medien in der Lehre. Nach einer Phase der Erprobung des E-Learning in Projekten stehen die Hochschulen heute vor der Aufgabe einer nachhaltigen Verankerung in Strukturen und Prozessen. Teilweise sind erhebliche Summen in E-Learning Projekte geflossen und nicht alle E-Learning Aktivitäten sind als Erfolg zu werten - nicht alle E-Learning Strategien sind tatsächlich in die Hochschulentwicklung eingebunden.

Es steht damit die Frage im Raum, welche strategische Optionen sich für eine Hochschule eröffnen, wenn sie sich dem Thema E-Learning widmet und welche Maßnahmen erforderlich sind, um den Nutzen von E-Learning für "Studium & Lehre" sicherzustellen. Zugespitzt formuliert: (Wie) Kann E-Learning einen echten Beitrag zur Hochschulentwicklung leisten?

Der Workshop beginnt mit einem Impuls von Prof. Müller (ehemaliger Rektor der Universität Bremen) zur Bedeutung des strategischen Handelns von Universitäten sowie von Prof. Kerres (Leiter des Learning Lab, Universität Duisburg-Essen) zu den Potenzialen des E-Learning. Vorgestellt werden Ergebnisse einer Auswertung entsprechender Strategien an NRW-Hochschulen. In den anschließenden Gesprächsrunden geht es um Ansätze und Erfahrungen bei der Ausgestaltung von Digitalisierungsstrategien an Hochschulen. Ziel des Workshops ist es, über den Stand der Diskussion zu Digitalisierungsstrategien an Hochschulen zu informieren und mögliche Richtungen der Verankerung an Hochschulen zu erkennen. 

Zielgruppe: Mitglieder von Hochschulleitungen, Prorektor/innen für Studium & Lehre, CIOs

Ort: Learning Lab, Universität Duisburg-Essen, Gebäude S06, EG 

Termin: 26. Oktober, 14:00-18:00 Uhr (ab 13:00: Mittagsimbiss) 

Leitung:
  Prof. Michael Kerres (U Duisburg-Essen)
  Prof. Wilfried Müller (U Bremen)

Mitglieder der Themengruppe Organisationsentwicklung und Change Management des Hochschulforums Digitalisierung, einer Initiative von Stifterverband, CHE und Hochschulrektorenkonferenz, gefördert vom BMBF

Organisation:

Dr. Barbara Getto

Bitte melden Sie sich > hier < an!

Sekundär Menü

© Universität Duisburg-Essen | -
admin@mediendidaktik.de