Edutags goes OER: Schnittstelle zu offenen Bildungsmedien

Bild des Benutzers Richard Heinen

Social-Bookmarking-Plattform Edutags macht OER-Material bekannt

Wichtige Anbieter offener Bildungsmedien (Open Educational Resources = OER) machen ihre Unterrichtsmaterialien jetzt über den Social-Bookmarking-Dienst Edutags zusätzlich recherchierbar.

COER13 - OER suchen und finden

Bild des Benutzers Richard Heinen

Im Online-Kurs COER13 geht es in dieser Woche um das Suchen und Finden von freien Bildungsressourcen. Dabei wird  Edutags - eine Entwicklung des Duisburg Learning Lab für den Deutschen Bildungsserver (DIPF) - als social tagging Werkzeug zum gemeinsamen Sammeln und Organisieren von Bildungsressourcen vorgestellt und genutzt.

Los geht es mit dem Online-Event SchnOERtzeljagt am Mittwoch, 17.April 2013 um 16:00.

Weitere Informationen gibt es hier.

Vortrag auf der Tagung "Medien – Wissen – Bildung: Freie Bildungsmedien und Digitale Archive" zu "Open Educational Ressources"

Vortrag von Michael Kerres (UDE) / Richard Heinen (UDE) / Ingo Blesse (DIPF) auf der Tagung "Medien – Wissen – Bildung: Freie Bildungsmedien und Digitale Archive" der DGfE-Sektion Medienpädagogik und des interfakultären Medienforums Innsbruck der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck (11.-12. April 2013)

Titel der Beteiligung: 
Digitale Lernressourcen für die Schule: Warum und wie OER (nicht) funktioniert?
Termin: 
Donnerstag, 11 April, 2013 - 14:00 bis Freitag, 12 April, 2013 - 17:00
Ort: 
U Innsbruck
Veranstalter: 
DGfE Kommission Medienpädagogik

Social Bookmarking und Open Educational Resources für Lehrkräfte (edutags II)

Bild des Benutzers Richard Heinen

Im Vorgängerprojekt "edutags I" wurde edutags, ein Social-Bookmarking-Dienst für Lehrkräfte entwickelt, erprobt und in den Deutschen Bildungsserver (DBS) integriert. Für die Konzeption zeichnet das Duisburg Learning Lab verantwortlich und war auch an Umsetzung und Erprobung beteiligt. Mit Stand 11/2012 wies der Dienst einen Bestand von über 15.000 Ressourcen, 2.600 angemeldeten Nutzern und 150 Arbeitsgruppen auf. Dieser Erfolg wird nun in edutags II fortgesetzt und ausgebaut.

Seiten

Subscribe to RSS - OER

Sekundär Menü

© Universität Duisburg-Essen | -
admin@mediendidaktik.de