Bild des Benutzers Tobias Düttmann
Druckversion

Über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Open Educational Resources (OER) in der Schule informierten sich gestern zahlreiche Mulitiplikatorinnen und Multiplikatoren des schulischen Lernens beim ersten KurzWorkshop des Projekts Mainstreaming OER in Düsseldorf. Weitere Kurzworkshops finden an folgenden Daten und Orten statt:

  • Montag, 27. März 2017 in der Medienberatung NRW, Münster
  • Montag, 3. April 2017 in dem Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung in Paderborn
  • Dienstag, 4. April 2017 in dem Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung in Aachen
  • Dienstag, 7. April 2017 in dem Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung in Hagen

Die Veranstaltungen finden jeweils von 15.00 Uhr bis 16.30 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Interessierte Akteure des schulischen Lernens können sich hier anmelden. 

Die KurzWorkshops informieren über die Fortbildungsmodule des Projekts Mainstreaming OER. Die vier vertiefenden und frei wählbareb Module thematisieren einzelne Aspekte der Lehrens und Lernens mit OER und vertiefend diese praxisnah in Workshopform. Jedes Modul besteht dabei aus einer 6-stündigen Präsenzphase sowie einer vor- und nachbereitenden Online-Phase. Informationen zu den Fortbildungsmodulen finden sie hier

Kategorie: 
MainstreamingOER

Sekundär Menü

© Universität Duisburg-Essen | -
admin@mediendidaktik.de