Expertise zur „OER“-Strategie der Siemens Stiftung im Medienportal und im Bildungsprogramm Experimento
Abstract: 

Die Siemens Stiftung bietet im Medienportal, dem Online-Portal des Bildungsprogramms Experimento, digitale Lehr- und Lernmedien für den naturwissenschaftlich-technischen Unterricht in den Sprachen Deutsch, Englisch und Spanisch an. Seit dem Frühjahr 2015 ist ein Teil der Materialien ohne Login zugänglich und steht unter einer CC-Lizenz als offene Bildungsmedien (OER – Open Educational Resources) zur Verfügung. Bei diesen Materialien handelt es sich derzeit vorwiegend um Experimentieranleitungen für Lehrkräfte und Schülerinnen und Schüler zu den Themen Energie, Umwelt und Gesundheit. Diese bilden auch den inhaltlichen Schwerpunkt der von der Siemens Stiftung durchgeführten Lehrerfortbildungen im Rahmen des Bildungsprogramms Experimento.
In der weiteren Entwicklung möchte die Siemens Stiftung die Bedeutung von OER in ihrem Online-Portal stärken und sich selbst als Motor und Unterstützer einer OER-Bewegung in Deutschland etablieren. Es soll daher geprüft werden, ob das Portal zu einer interaktiven OER-Plattform erweitert werden kann.
Das learninglab der Universität Duisburg-Essen unterstützt die Siemens Stiftung bei der Erarbeitung einer OER-Strategie für das Medienportal im Rahmen des Bildungsprogramms Experimento.

Aktuelle Termine

Für dieses Projekt stehen in nächster Zeit keine Termine an.

Aktuelle Publikationen

Zu diesem Projekt wurden keine Publikationen gefunden.

Neuigkeiten von OER-Strategie Siemens Stiftung

Es liegen noch keine Neuigkeiten vor.

Sekundär Menü

© Universität Duisburg-Essen | -
admin@mediendidaktik.de