Mobile Learning Development

Studierende informieren sich über das Smartphone und Tablets über aktuelle Neuigkeiten der Hochschule bzw. ihrer Lehrveranstaltungen und rufen Materialien ihrer Kurse hierüber ab. Mobile Endgeräte werden zunehmend zu einem Standard-Kommunikationskanal in Hochschulen. Die Veranstaltung stellt zweit Beispiele vor, wie die Umsetzung an Hochschulen gelingen kann. Dabei soll es insbesondere um die technische Umsetzung gehen: von der Idee bis zur Bereitstellung. Am Nachmittag werden die Tn die Möglichkeit erhalten, Hands-On mit den Entwicklungswerkzeugen zu arbeiten. 

Programm:

10.00-10:15 Begrüßung und Einführung
10:15-11:15 Von der Idee zur App (Sandro Mengel, FernUniversität Hagen)
11:15-12:15 my UDE (Guido Kerkewitz, Universität Duisburg-Essen)
12:15-13:15 Mittagspause
13:15-15:15 Praxisphase: Konzeption & Umsetzung
15:15-16:00 Auswertung & Abschluss

---------------------------------------------------

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Eine Anmeldung ist erforderlich. Der Workshop ist für Sie kostenfrei!

Ort: Learning Lab, Universität Duisburg-Essen, Gebäude S06, EG 

Termin: 15. Oktober, 10:00-16:00 Uhr 

 

Sekundär Menü

© Universität Duisburg-Essen | -
admin@mediendidaktik.de