Ankündigungen

Netzwerktag 2016: "Lernwerkzeuge im Dialog"

Termin: 
Donnerstag, 29 September, 2016 - 10:00 bis 16:00
Beteiligte: 
Prof. Dr. Michael Kerres
Dr. Barbara Getto
Sarah Kaliebe
Anne-Cathrin Vonarx
Tobias Hoffmann


Die Digitalisierung von Studium & Lehre spielt eine zunehmend wichtige Rolle in der Entwicklung von Hochschulen. Sie kann dazu beitragen, den Studienbetrieb besser zu organisieren, qualitativ hochwertige Lehre zu ermöglichen und Innovationen in der Hochschule zu befördern. An den Hochschulen des Landes sind an verschiedenen Einrichtungen Akteure damit beschäftigt, Services und Dienstleistungen rund um E-Learning zu betreiben und Lehrende bei der Einführung und Nutzung von digitalen Werkzeugen zu unterstützen.

Die Geschäftsstelle E-Learning NRW leistet seit 2008  - im Auftrag des Wissenschaftsministeriums des Landes -  einen Beitrag, um Akteure zu vernetzen und die Kompetenzentwicklung im Bereich E-Learning an den Hochschulen zu unterstützen. Dazu werden u.a. Schulungen und regionale Workshops angeboten. 

Zum Thema "E-Assessment" findet sich weitere Unterstützung im Rahmen des Verbundprojektes E-Assessment NRW.

Neuigkeiten

Netzwerktag "E-Learning NRW": Programm und Anmeldung jetzt online!

Bild des Benutzers Dr. Barbara Getto

Netzwerktag "E-Learning NRW": Lernwerkzeuge im Dialog am 29. September 2016

Bei dem diesjährigen Netzwerktag stehen am Vormittag die digitalen Lernwerkzeuge im Vordergrund: Gemeinsam mit Akteuren des E-Learning an den Hochschulen in NRW sollen Erfahrungen und neue Entwicklungen thematisiert werden.

In drei Sessions haben Sie die Möglichkeit, sich über den Einsatz von

 

Gender und Diversity (Management)

Termin: 
Donnerstag, 22 September, 2016 - 10:00 bis 16:00
Beteiligte: 
Dr. Barbara Getto
Anne-Cathrin Vonarx
Sarah Kaliebe

mediendidaktische Grundlagen

Termin: 
Donnerstag, 1 September, 2016 - 10:00 bis 16:00
Beteiligte: 
Anne-Cathrin Vonarx
Sarah Kaliebe
Dr. Barbara Getto

Strategieoptionen für die Hochschule (Hochschulforum Digitalisierung) Interview mit Dr. Barbara Getto

"Gerade jetzt ist ein Zeitpunkt, da können wir aktiv Verantwortung übernehmen." Interview mit Dr. Barbara Getto auf der Tagung "Strategieoptionen der Digitalisierung" Themengruppe Change-Management des Hochschulforums Digitalisierung am 7. Juni 2016 in Hamburg. Hier ist das Video:

Ausschreibung: Fellowship für Innovationen in der digitalen Hochschullehre (NRW)

Bild des Benutzers Sarah Kaliebe

Die Lehre und die Ausbildung der Studierenden sind neben der Forschung Kernaufgaben der Hochschulen. Während in der Forschung eine besondere Förderung für einzelne Projekte seit langem etabliert ist, gibt es passende Förderformate für herausragende Entwicklungsvorhaben in der Lehre bislang nur in sehr begrenztem Umfang. Eine projektbezogene finanzielle Unterstützung ist indessen notwendig, um eine dynamische Fortentwicklung der akademischen Lehre zu gewährleisten. Ein besonderes Innovationspotenzial hat dabei die Digitalisierung in der Hochschullehre.

Treffen der E-Learning Initiativen am Learning Lab

Am 16. und 17. Juni trafen sich Vertreter/innen von E-Learning Initiativen der Bundesländer am Learning Lab. Ziel war der Austausch über laufende Entwicklungen in den Bundesländern und in der Bundespolitik. Prof. Kerres stellte aktuelle Entwicklungen am Learning Lab im Kontext von "E-Learning NRW" vor. Schwerpunkt-Themen waren die aktuelle Diskussion über  "Infrastrukturen zur Bereitstellung von (offenen) Bildungsressourcen" und "Hochschulübergreifende Kompetenzentwicklung zu E-Learning". 

Sekundär Menü

© Universität Duisburg-Essen | -
admin@mediendidaktik.de